Forum: SuRun Fragen/Antworten RSS
SuRun als komfortabler Ersatz für runas
Olisan #1
Benutzertitel: SuWalker
Mitglied seit 07/2008 · 36 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: SuRun als komfortabler Ersatz für runas
Hallo zusammen,

kann sein, dass ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe, aber sei's drum. :)

Ist es möglich, SuRun auch als komfortablen Ersatz für runas zu verwenden? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich ein Programm automatisch unter einem anderen Nicht-Administrator-Konto (ohne Admin-Rechte) ausführen möchte - aber eben ohne wie bei runas das Kennwort des Benutzers eingeben zu müssen.

Zwar kann ich das Programm mit SuRuns "Ausführen als" manuell über das Kontextmenü entsprechend starten, finde dabei aber keine Option, dies zu automatisieren. Und ein "SuRun /RunAs" bietet doch nicht die Möglichkeit, einen bestimmten Benutzer anzugeben, oder?
Mik.c.OS #2
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
dem möchte ich mich mit anschließen.
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
Kay (Administrator) #3
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1464 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich schließe mich auch an ;-)

"SuRun /RUNAS /USER xxxxxxxx /HIGH|/LOW cmd" ...wäre ok, oder?
Mik.c.OS #4
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ja davon habe ich auch immer geträumt :D

es währe auch nicht schlecht sich als "System" anzumelden
aber auch nur wenn man diese 'power'-funktion freigeschaltet hat
das würde mein tool "RunAsSys" obsolent machen :D

vergiss nicht einen /uac -switch,
damit auch die von der windows-uac blokierten rechte mit durchgibt
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
Olisan #5
Benutzertitel: SuWalker
Mitglied seit 07/2008 · 36 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #3
Ja, bestens! Danke Kay! :)
Olisan #6
Benutzertitel: SuWalker
Mitglied seit 07/2008 · 36 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Kay,

habe jetzt die Beta-8 am Start. :)

Ein %SystemRoot%\SuRun.exe /RunAs /User [User Name] "[cmd]" funktioniert jetzt auch. :)

Wenn ein Programm nun entsprechend starte, muss ich dies über die Maske des Sicheren Desktops zwingend bestätigen. Gibt es eine Möglichkeit, dies irgendwie zu umgehen? Bzw. könntest Du noch einen Parameter implementieren, mit dem ein Befehl dann auch ohne Rückfrage bei einem /RunAs /User [User Name] ausgeführt werden kann? :)
Kay (Administrator) #7
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1464 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das Nachfragen von SuRun wollte ich abhängig davon machen, ob [cmd] in der Programmliste von /USER steht...

Vor dem Einbau muss ich aber aufpassen, dass man das nicht ausnutzen kann.
Falls /USER nicht in "SuRunners" ist, würde das auch nicht funktionieren.

Ich wollte zunächst einen "virtuellen" Benutzer implementieren, der genommen wird, falls man nicht in SuRunners ist.
Dieser Benutzer hätte dann auch Optionen und eine Programmliste.

Der finale Ausbau ist der von 2008, in dem man für jedes Programm festlegen kann, als welcher Benutzer es ausgeführt und ob gefragt werden soll. (Cosmo wartet da schon sehr lange drauf  :blush: )
Cosmo #8
Mitglied seit 03/2008 · 451 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Kay:
(Cosmo wartet da schon sehr lange drauf  :blush: )
Schön zu lesen, daß das immerhin nicht vergessen wurde. ;)

Ja, ich warte auch heute noch, auch wenn ich mich nicht alle Nasen lang deswegen in Erinnerung bringe. Ich freue mich, daß Kay überhaupt so ein tolles Tool zur Verfügung stellt, habe eine (in der Vergangenheit bereits genannte) funktionierende Zwischenlösung und anerkenne, daß Open-Source & Closed Source Freeware nun mal nicht zum Brötchen-verdienen taugt, und mag sie noch so super sein.

Kurzfassung: Wenn es denn kommt, werde ich meiner Freude hier entsprechend Ausdruck verleihen. :D
Thomas
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Seite erstellt in 88,7 ms (48,5 ms) · 88 Datenbankabfragen in 14,9 ms
Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 07:12:58 (UTC +02:00)