Forum: SuRun Probleme RSS
cmd 'neustart als administrator'
Mik.c.OS #1
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: cmd 'neustart als administrator'
schonmal probiert unter windows7?
geht mehmlich nicht.
der will \??\C:\Windows\System32\conhost.exe starten statt cmd.exe

dasselbe passiert bei 'start als administrator'
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Unbenannt.jpg | Speichern   17,6 kBytes
Bild
Kay (Administrator) #2
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1473 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bin jetzt erst dazu gekommen, mal nachzusehen.
Cmd.exe startet conhost.exe.
Das sichtbare Fenster gehört aber conhost.exe, deshalb versucht SuRun auch, conhost neu zu starten.
Das geht allerdings schief, da erstens CreateProcessAsUser die Befehlszeile "\??\C:\Windows..." nicht akzeptiert und zweitens startet conhost.exe natürlich kein cmd.exe.

Conhost braucht also eine extra-Behandlung.
Da wird wohl bald eine neue SuRun-Beta herhalten müssen ;-)
Mik.c.OS #3
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
yay... ich meld mich schon mal an... XD
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
Kay (Administrator) #4
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1473 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Mik.

Die Beta gibt's!
...aber conhost ist wieder einmal ein Thema für sich.

Jede Konsole kann eine ganze Horde von Prozessen beherbergen.
SuRun würde nur den ersten neu starten können.
Ich denke, das es besser ist, das Systemmenü von Konsolen in Ruhe zu lassen.

Ich habe vor, in SuRun "(Neu-)start als Administrator" für ConHost.exe abzuschalten.

Was denkst Du?
Mik.c.OS #5
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hätte nicht damit gerechnet, das so eine stupiede konsole so einen aufwand produzieren kann...

ich überlege gerade...
da der inhalt der konsole eh beim (neu)starten als admin verlohren geht...
warum kann man nicht einfach die konsole abschießen und dann einfach eine neue cmd.exe administrativ starten...

ich persönlich erwiche mich immer gleich bein konsolenstart: "fuck schon wieder admin vergessen..." -_-

überlege gerade... (schon wieder :P )
kann man in diesem systemmenü nicht einfach ein eintrag "neue konsole mit adminrechten öffnen" einfügen...


jo... das ist das was ich so denke... keep it simple... :P
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
salatsauce #6
Mitglied seit 02/2012 · 7 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
bitte füge ein "neustart als admin" für cmd hinzu und starte einfach die konsole als admin neu im aktuellen verzeichnis. wollte gerade dazu was posten, weil das mit conhost wirklich sehr nervig ist :(
Mik.c.OS #7
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
wenn man schon in der konsole ist, dann gibt man den befehl
"surun cmd" ein.
aber ich möchte mein eigenen featurerequest vergraulen.
2 klicks sind trozdem schneller als eine eingabe mit 10 tastenanschläge... :P
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
salatsauce #8
Mitglied seit 02/2012 · 7 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ah cool, thanks a lot man :) sau geil!
p.s.: es heißt "nicht vergraulen" :D
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Seite erstellt in 91,2 ms (41,9 ms) · 87 Datenbankabfragen in 21,1 ms
Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 23:05:22 (UTC +01:00)