Forum: SuRun Beta RSS
1.1.0.3 Beta Kurztest!
zu viele Änderungen, um es gleich auf alle loszulassen ;-)
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  nächste 
dr #76
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: erster Berg im Sauerland
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 354
Zitat von Kay:
Heute habe ich erstmal den Schnautzen voll vom SuRun. ;-)

bis morgen,

Kay

Hi,
kann ich verstehen aber großes Lob (3!Daumen) für deine Hyperaktivität!!

...etwas unwichtiges am Rande - meine User sind ganz glücklich über die Statussymbolanzeige von Surun im Sys-Tray!
 :-)  :-)

Für die Wunschliste erstmal nur als Idee: (ich hoffe das ist nicht zu vermessen :blush: )
verteilen von Surun im Netz -> zentraler Anstoß z.B. von meiner Admin Konsole, entweder "an alle" oder nur an "IP: xx.xx.xx.xx"!

Im übrigen schreibt ihr heute schneller als ich lesen kann! :-D

Nacht !

Dirk


Nachtrag: Upps, ich sehe gerade 00:33

also Berichtigung: Guten Morgen ! und ... heute bin ich erster  :-D  :-D  :-D
Kay (Administrator) #77
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von dr:
Für die Wunschliste erstmal nur als Idee:
verteilen von Surun im Netz -> zentraler Anstoß z.B. von meiner Admin Konsole, entweder "an alle" oder nur an "IP: xx.xx.xx.xx"!

Das möchte ich nicht machen.
SuRun müßte auf einem UDP/TCP-Port lauschen und Updates aus der Ferne akzeptieren, ohne zu wissen, ob das Update SuRun oder ein getarnter Trojaner ist.
Das ist mir zu Heiß.

Du hast doch sicher ein Tool für das Verteilen von Software. (Zur Not geht auch psexec von Sysinternals.)
Du  musst (bisher) die "alte" Installationsmethode benutzen.
Kopiere SuRun.exe und SuRunExt.dll (bei 32Bit Systemen) von Deinem installierten SuRun aus dem Windows Verzeichnis auf den Zielrechner und führe remote als Admin "SuRun /INSTALL" aus. :-)

Wenn dort schon SuRun installiert ist, genügt es, den SuRun dienst zu stoppen, die neuen Dateien drüberzubügeln und den Dienst wieder zu starten.

Ich könnte InstallSuRun.exe eine "/INSTALL" Option verpassen, dann würde das mit Admin Rechten auch nicht mehr fragen und sich installieren.

SuRuns Einstellungen zu exportieren bzw. als Reg-Datei anzulegen ginge auch.
Der Import ist dann aber nur von SYSTEM-Konten möglich.
dr #78
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: erster Berg im Sauerland
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Kay:
Das möchte ich nicht machen.
SuRun müßte auf einem UDP/TCP-Port lauschen und Updates aus der Ferne akzeptieren, ohne zu wissen, ob das Update SuRun oder ein getarnter Trojaner ist.
Das ist mir zu Heiß.
Moin!
Einverstanden! Du hast Recht, das Sicherheitsrisiko ist zu groß !
Dirk
Cosmo #79
Mitglied seit 03/2008 · 451 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zur letzten Beta von gestern abend:

Wie ich schon vorher geschrieben habe - und die letzte Beta hat daran nichts geändert: Beim Rechtsklick auf Meine Dateien im XP-Startmenü, rechte Spalte ganz oben, sehe ich die beiden Kontextmenüeinträge "Surun cmd hier" und "Surun Explorer hier" nicht, bei Eigene Bilder und Eigene Musik sind sie vorhanden. Ebenso im Kontext der Eigenen Dateien innerhalb des Arbeitsplatzes sind sie da. Auf den Desktop-Symbolen für Eigene Dateien, Arbeitsplatz und Netzwerkumgebung sowie des Papierkorbs fehlen sie wiederum.

Was mir noch fehlt: Es ist ja möglich, das Tray-Symbol nur für Surunner anzeigen zu lassen, so daß es bei Benutzern, die nicht zur Surunner-Gruppe gehören nicht gezeigt wird (dort macht es ja auch keinen Sinn). Bedauerlicherweise hat das aber zur Folge, daß das Symbol für Admin-Konten dann ebenfalls nicht angezeigt wird, obwohl die Version 1.1.0.3 dafür ja eigens das radioaktive Symbol mitbekommen hat. Das Symbol für den Admin halte ich nun aber für wirklich wertvoll - wir haben das ja diskutiert. Bitte eine Option, das Symbol für Admins anzuzeigen!

Ebenfalls schon erwähnt (aber von Kay bislang nicht kommentiert) mein Vorschlag, daß in der Programmliste in den Surunner-Einstellungen ein Eintrag durch Doppelklick zum Bearbeiten geöffnet werden kann, gängigem Windows-Benutzerstandard entsprechend, außerdem spart es einige Mausbewegung, weil man jetzt erst oben anklickt, dann unten die Schaltfläche, und anschließend die Maus wieder nach oben schubst, um die Optionen zu setzen.
Thomas
cmb #80
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
mein lieber Scholli... wir treiben Kay ja ganz schön vor uns her...

wenn ich Kay wäre, würde ich vor weiteren Erweiterungen erst mal eine stabile 1.1.0.3 releasen und dann in aller Ruhe an Erweiterungen für eine 1.2.0.0 oder was auch immer herangehen... so wie momentan artet das doch in Stress aus...

meine pers. Meinung... mußte ich mal loswerden... :-))

- Clemens
Kay (Administrator) #81
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #79
Zitat von Cosmo:
Beim Rechtsklick auf Meine Dateien im XP-Startmenü, rechte Spalte ganz oben, sehe ich die beiden Kontextmenüeinträge "Surun cmd hier" und "Surun Explorer hier" nicht

Das hast Du auch noch nie ;-)
Ich habe das gesucht, gefunden und eingebaut.

Zitat von Cosmo:
Bitte eine Option, das Symbol für Admins anzuzeigen!

Gebongt!

Zitat von Cosmo:
Ebenfalls schon erwähnt (aber von Kay bislang nicht kommentiert) mein Vorschlag, daß in der Programmliste in den Surunner-Einstellungen ein Eintrag durch Doppelklick zum Bearbeiten geöffnet werden kann, gängigem Windows-Benutzerstandard entsprechend, außerdem spart es einige Mausbewegung, weil man jetzt erst oben anklickt, dann unten die Schaltfläche, und anschließend die Maus wieder nach oben schubst, um die Optionen zu setzen.

Bin dabei.

Zitat von cmb:
so wie momentan artet das doch in Stress aus...

Das tut es.
Ich wollte die 1103 auch schon lange freigeben.
Cosmo hat aber mit den meisten seiner Entdeckungen/Wünsche Recht.

Die beiden hier baue ich noch ein, dann ist erstmal mindestens eine Woche Ruhe ;-)
Kay (Administrator) #82
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
So, nu aber:
  • NEU: Rechtsklick auf Shell-Ordner, wie "Eigene Dateien" sollte "SuRun Explorer hier" etc. darstellen
  • CHG: Taskleisten-Symbol kann allgemein für Niemanden/Alle/Administratoren angezeigt werden
  • CHG: Doppelklick auf die Programmliste im Setup drückt den "Edit" Knopf

Das sollte an Features alles sein.

Was ist mit Bugs?

Kay
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
SuRunBeta.zip | Speichern   472,3 kBytes, 127 mal heruntergeladen
Cosmo #83
Mitglied seit 03/2008 · 451 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Beta von heute abend:

Kleinigkeit: Entfernt man einen Benutzer aus der Surunner-Gruppe (ohne ihn dabei zum Admin zu machen) und vergißt, vorher den Haken bei "Benutzerstatus in Taskleiste anzeigen" für diesen Benutzer zu entfernen, so ist bei ihm das Symbol sichtbar, auch wenn die globale Einstellung auf Administratoren oder Niemand steht. Dieser Status bleibt also hängen, obwohl er für Nicht-Surunner ja gar nicht gültig sein sollte. Die einzige Möglichkeit besteht darin, ihn wieder hinzuzufügen, den Haken zu entfernen und dann wieder zu entfernen. Es wäre gut, diese Einstellung beim Löschen aus der Surunner-Gruppe zu löschen; das gilt auch für die darunter stehende Einstellung wg. Benutzerstatus Info. - Die beiden Optionen links und die Programmliste werden dagegen gelöscht (wei es auch sein soll).

Übrigens, hast du etwas geändert, was das Flackern beim Öffnen der surun-Einstellungen betrifft? Ich habe heute zum ersten Mal Flackern gesehen, nicht schlimm und nicht einmal reproduzierbar. Da ich aber in den letzten Tagen dieses Fenster ich weiß nicht wieviel zig Mal geöffnet habe und da nie etwas war (immer auf dem gleichen Rechner), fiel es mir auf.
Thomas
dr #84
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: erster Berg im Sauerland
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #81
Zitat von kay:
Die beiden hier baue ich noch ein, dann ist erstmal mindestens eine Woche Ruhe ;-)

...und das hast du Dir wirklich verdient  :-)
Dirk

PS: Ihr schreibt noch immer schneller als ich lesen kann.. :blush: ..
Kay (Administrator) #85
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #83
Zitat von Cosmo:
Entfernt man einen Benutzer aus der Surunner-Gruppe (ohne ihn dabei zum Admin zu machen) und vergißt, vorher den Haken bei "Benutzerstatus in Taskleiste anzeigen" für diesen Benutzer zu entfernen, so ist bei ihm das Symbol sichtbar, auch wenn die globale Einstellung auf Administratoren oder Niemand steht.

Danke!
Natürlich muss der Benutzer auch aus den SuRunExt-Einstellungen gelöscht werden :-)

Zitat von Cosmo:
Übrigens, hast du etwas geändert, was das Flackern beim Öffnen der surun-Einstellungen betrifft?

Ja, jetzt wird
  • der Desktop erstellt
  • ein Screenshot gemacht
  • das unscharfe Bitmap gebastelt
  • Die Hintergrundfenster für den Desktop erzeugt
  • auf den neuen Desktop umgeschaltet

Vorher habe ich den Screenshot vor dem Erstellen des neuen Desktops gemacht, das hat mehr Ressourcen gekostet aber weniger geflickert.

Kay
Kay (Administrator) #86
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oki,

  • Die Einstellungen eines SuRunners werden gelöscht, wenn er keiner mehr ist. Auch dann, wenn man ihn mit dem Windows eigenen Benutzermanager ausgetragen hat (Bitte testen!!!)
  • Der ScreenShot wird vor dem Desktop erstellt. Es sollte also weniger flickern.


Habe noch nichts zum Mittag, findet jemand Bugs? ;-)

Kay
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
SuRunBeta.zip | Speichern   475,3 kBytes, 118 mal heruntergeladen
dr #87
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: erster Berg im Sauerland
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Kay!

- flackern konnte ich nicht mehr feststellen ! Prima !

- Dateioperationen mit dem Explorer als Suruner:
 
mir ist aufgefallen das bei Dateioperationen im Explorer z.b. löschen einer Datei oder eines VZ
das betroffene Objekt in der Ansicht nicht aktualisiert wird - keine Ahnung ob das in der
vorherigen Version aus so war ?

Habe das Problem dokumentiert und dir per Mail geschickt !

Dirk
Kay (Administrator) #88
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hab ich gesehen.

Das Problem habe ich schon länger beobachtet auch ohne SuRun z.B. auf meinem Notebook.
Ich lösche eine Datei oder lege einen Ordner an, die Anzeige bleibt aber unverändert.
Erst nach <<F5>> sieht alles ok aus.

Keine Ahnung, woran das liegt.
dr #89
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: erster Berg im Sauerland
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi,
habe das nochmal angeschaut - ich habe den Effekt (reproduzierbar) nur wenn ich den Explorer mit Admin-Rechten ausführe!
Gegentest: auf dem gleichen System: Explorer ausführen und ohne erweiterte Rechte ausführen -> Anzeige wird aktualisiert.

Dirk
Cosmo #90
Mitglied seit 03/2008 · 451 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Beta von heute früh:

Die Features des neuen Changelog funktionieren fehlerfrei; fast könnte man schon sagen, das Löschen der Surunner-Einstellungen funktioniert zu gut. Wenn ich beim Deinstallieren einer Version die Option, die Einstellungen zu behalten anklicke (das habe ich bei allen Beta-Versionen so gemacht) und die neue installiert und dort die bereits zuvor festgelegten Surunner wieder hinzugefügt habe, so waren bei diesen die Programmlisten wieder vorhanden. (Wohingegen die Programmliste tatsächlich im Nirwana landete, wenn ich den Benutzer aus der Surunner-Gruppe entfernt habe (über die Surunner-Oberfläche). Jetzt bei der neuen Version war die Programmliste nach der Installation der neuen Version nicht mehr da. Eigentlich schade.

Hm, ohne dir das Mittagessen zu verhageln: Ich habe jetzt zweimal, nämlich mit dieser Version und mit der letzten davor, gesehen, daß nach der Installation (bei der die Option, die Surun-Einstellungen im Ansschluß zu starten aktiviert war), im Anschluß daran der Explorer abschmierte. Ich habe bei allen Beta-Versionen die alte Version deinstalliert (mit gemerkten Einstellungen wie ich oben schon schrieb) und dann neu installiert. Nie ist so etwas passiert. Ich habe mit den beiden letzten Versionen versucht, das Problem zu durch Deinstallation/Neuinstallation zu reproduzieren, ist mir aber nicht gelungen. Beim ersten Mal (gestern abend) dachte ich noch "Kommt vor", aber jetzt erneut? Ich versuche, noch mehr herauszufinden.
Thomas
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  nächste 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Seite erstellt in 182,5 ms (126,1 ms) · 137 Datenbankabfragen in 28,5 ms
Aktuelle Zeit: 24.08.2017, 12:32:27 (UTC +02:00)