Forum: SuRun Beta RSS
SuRun 1.2.0.7
Page:  previous  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  next 
Kay (Administrator) #76
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 2110
SuRun will always use a separate Desktop.
That's one base of SuRuns safety.
So no malware can hash a password or klick OK.
The differences between using WinLogons Desktop and creating an own Desktop are:
  • Winlogon does not get in the way (<WIN>+L)when using an own Desktop
  • The WinLogon Desktop is always present and uses no additional resources. When using too much Windows resources (not RAM!), Windows can't create a new Desktop and SuRun does not work.
Spidey (Guest) #77
No profile available.
Link to this post
Hi Kay. My apologies for not being able to post or reply in German. I wish I was able to understand the language so that I could. I should have said in my prior post that it was the logon screen that I was having difficulty with, not the desktop. I could not see anything that resembled the normal logon dialog box and after playing around with the mouse, tab, or enter keys I could see what appeared to be a title bar and that was all. I could not logon to Windows at all.
Kay (Administrator) #78
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
I see that you don't use the Windows welcome screen but the "classic" logon or a domain logon instead, but you can't see the login dialog.

SuRun 1.2.0.7 Beta 10 and Beta 11 have no difference in the safe desktop handling.

Is there any HIPS that you use?
Do you try to log in directly at the machine or do you use any remote login?
Spidey (Guest) #79
No profile available.
Link to this post
Hi Kay.
Yes I am using the "classic" logon screen.

I was trying the software on a Microsoft Virtual Machine that doesn't have any HIPS installed and was logging in directly. My build on the VM is Windows XP SP3 and is not on a domain.

I decided to go ahead and try the stable version instead of one of the betas on my "real" system and it has been working flawlessly. Are there any new features that I am missing out on by not running a beta? I tried translating an reading the changelogs and most of the new things seem to be centered around fast user switching and Windows 7.

I'm happy running 1.2.0.6 and I don't want to take up any more of your valuable time on this. However, I would be more than happy to assist if you would like to troubleshoot the problem as part of your testing of the beta version.

Have a great day!
JB (Guest) #80
No profile available.
Link to this post
Hi..

Ich habe eine Frage.. vielleicht hab ich ja was überlesen bzw. versteh ich das mit dem Trayicon nicht so ganz.
Ich will das Trayicon ganz abschalten, dazu habe ich unter "Erweitert" den Eintrag "Zeige Benutzerstatus für aktives Programm" auf "Niemanden" gestellt, und unter "SuRunners-Gruppe" das Häkchen bei "Benutzerstatus in Taskleiste anzeigen" rausgenommen.

Trotzdem taucht das Symbol sporadisch auf und verschwindet nach einiger Zeit wieder.
Beispiel: Ich habe 2 Anwendungen offen; das Symbol ist weg. Wenn ich ein anderes Fenster aktiviere ist das Symbol wieder für einige Zeit da und verschwindet dann erneut. Ist das so vorgesehen?
Ich benutze zur Zeit die 1.2.0.7 Beta 11.

Danke.
Kay (Administrator) #81
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Du brauchst nur das Symbol für Deinen User deaktivieren.
Du solltest auf keinen Falls das Symbol sehen!

Ich probiere das gerade... es ist hier genau so.
Das ist ein Bug, der mit der nächsten Beta behoben wird!

Danke. :-)

EDIT: Habe den Bug gefunden und intern behoben. Ist erst seit 1207b11 drin gewesen.
This post was edited on 2009-07-24, 08:33 by Kay.
Kay (Administrator) #82
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Der Urlaub ist vorbei!  :-O

Ich habe etwas getan, was ich eigentlich vermeiden wollte!
SuRun kann jetzt den IAT-Hook in Admin/Systemprozesse setzen.
Damit ist es möglich, RealVNC und den "Neue Hardware gefunden"-Zauberer automatisch administrativ zu starten. Das Ganze ist optional.
In den Einstellungen auf Seite 3 kann man "Auch in Dienste und administrative Programme einhängen. (System-Neustart erforderlich!)" anwählen. Dann muss man das System wirklich neu starten, damit der IAT-Hook bei Systemstart in die Dienste injiziert wird.
Pro SuRunner kann eingestellt werden, ob der "Neue Hardware gefunden"-Zauberer automagisch administrativ gestartet wird.
Bisher getestet unter Win2k, WinXPpro 32/x64, Vista Business, Win7rc1 32/x64.
Win7 startet den "Neue Hardware gefunden"-Zauberer nur auf Anforderung, da kann SuRun nix machen, aber bei allen anderen geht's. :-D

SuRun 1.2.0.7 Beta 12 vom 17.08.2009
  • Vorläufige Argentinische Sprache eingebaut (passt nicht immer in Dialoge)
  • Bei der Prüfung, ob ein Programm administrative Rechte braucht, wird jetzt auch auf "UPGRADE" im Dateinamen geachtet.
  • Option, den IAT-Hook auch in Dienste und administrative Programme zu setzen
  • IAT-Hook fängt CreateProcessAsUser ab und kann so selektiv verhindern, dass Dienste andere Programme eingeschränkt starten. (z.B. die RealVNC-Konfiguration).
  • SuRun kann optional den "Neue Hardware gefunden"-Dialog automatisch administrativ starten
  • Der Installer fordert nun auch in Windows Vista/7 zum Systemneustart auf. Das ist nötig, weil SuRunExt.dll in Dienste injiziert wird und nicht dynamisch ge-/entladen werden kann.
  • FIX: Die Balloon TIPs und das Tray-Symbol wurden immer angezeigt (seit 1.2.0.7 Beta 11)
The author has attached one file to this post:
surun1207b12.zip | Save   654.7 kBytes, downloaded 205 times
Cosmo #83
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Stichwort Balloon-Tip:
Funktioniert in doppelter Hinsicht nicht wie erwartet:
Starte ich ein Programm als SuRunner, so erscheint überhaupt kein Balloon-Tip mehr (obwohl die Option aktiviert ist)
starte ich dasselbe Programm mit Ausführen als, wird der Balloon angezeigt und nervt wie gehabt

Ich habe noch einmal die Gegenprobe mit Beta 11 gemacht. Dabei ist mir jetzt aufgefallen, daß im Gegensatz was du oben schreibst der Balloon-Tip überhaupt nicht erschien, egal auf welche Weise ich den Prozess erhöht gestartet habe. (Option habe ich selbstverständlich geprüft.)

Der Farbwechsel grün - rot erfolgt in beiden Versionen wie erwartet.

Alles unter XP SP3.
Thomas
Kay (Administrator) #84
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Quote by Cosmo:
Starte ich ein Programm als SuRunner, so erscheint überhaupt kein Balloon-Tip mehr.
Starte ich dasselbe Programm mit Ausführen als, wird der Balloon angezeigt und nervt wie gehabt

So sollte das auch sein. ;-)

Ist der Smiley rot, bedeutet dass: SuRun-Admin; Rotes Ausrufezeichen mit Ballon: fremder Benutzer/Admin (Doku, Seite 16f)
Cosmo #85
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Oops.

(Aber das Nerven trifft weiterhin zu).
Thomas
Mik.c.OS #86
User title: scriptkiddy :D
Member since Dec 2007 · 338 posts · Location: Europa
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Subject: SuperUserRun funktioniert nicht mehr
hatte gerade ein bluescreen,
leider habe ich ihn nicht weiter beachtung geschenkt,
da ich ihn für ein anderen, nicht surun problem hielt...

jedenfalls begrüst mich gerade auf mein destop eine
"microsoft windows"-fehlermeldung
SuperUserRun funktioniert nicht mehr

Problemsignatur:
  Problemereignisname:    APPCRASH
  Anwendungsname:    SuRun.exe
  Anwendungsversion:    1.2.0.7
  Anwendungszeitstempel:    4a891636
  Fehlermodulname:    USER32.dll
  Fehlermodulversion:    6.0.6002.18005
  Fehlermodulzeitstempel:    49e03821
  Ausnahmecode:    c0000142
  Ausnahmeoffset:    00009eed
  Betriebsystemversion:    6.0.6002.2.2.0.768.3
  Gebietsschema-ID:    1031
  Zusatzinformation 1:    9d13
  Zusatzinformation 2:    1abee00edb3fc1158f9ad6f44f0f6be8
  Zusatzinformation 3:    9d13
  Zusatzinformation 4:    1abee00edb3fc1158f9ad6f44f0f6be8

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
  http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0…


das system ist windows vista sp2
mist surun beta 12
mit aktivierten "IAT-Hook für Dienste und administrative Programme" feature...
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
This post was edited on 2009-08-21, 02:56 by Mik.c.OS.
Mik.c.OS #87
User title: scriptkiddy :D
Member since Dec 2007 · 338 posts · Location: Europa
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
ich glaube der bluescreen hatte nix mit surun zu tun...,
denn die windowsfehlermeldung ging nicht weg.
vermutlich weil windows nicht surun beenden konnte...

ich habe mal das "IAT-Hook für Dienste und administrative Programme"-feature deaktiviert
und siehe da... keine fehlermeldung mehr... z.z. jedenfalls :P
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
Tron04 #88
Member since Jun 2009 · 3 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
"Problem/Phänomen" mit der Beta 12:

Start von Google Chrome (2.0.173.93) wird mit "Windows - Fehler in Anwendung" quittiert:
"Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000022)"

Es passiert auch das Chrome normal startet, aber nachdem man dann die erste Adresse ansurft kommt direkt wieder diese Fehlermeldung. Nach bestätigen der Meldung wird dann die Seite korrekt geladen.

Startet man Chrome mit rechter Maustaste und "Starte als Administrator", tritt der Fehler nicht auf.
Weiterhin tritt der Fehler nicht auf wenn man "Direkt in Programme einhängen" deaktiviert oder ein früheres Build von SuRun (z.B. Beta 11) verwendet.
Kay (Administrator) #89
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Bin intern schon am Lösen... der IAT-Hook wird wieder umgestellt und "services.exe" direkt mit SuRunExt.dll "infiziert", dann kann man Hardware installieren und alles wird wieder stabil.
Mik.c.OS #90
User title: scriptkiddy :D
Member since Dec 2007 · 338 posts · Location: Europa
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Subject: bugreport
bugreport

-windows xp prof. x32
-beta 12
-IAT-Hook an
-IAT-Hook für dienste aus
-nur ein avira antivir vierenscanner auf dem system...

-passworteingabe bei der wilkommensseite geht nicht
-kursurtasten gehen komischer weise
-texte fehlen im beendendialog

-nach ein neustart mit "abgesicherten modus", geht der /setup dialog nicht im "abgesicherten modus"
-zweiter neustart (normal)... alles geht
-dritter neustart... wieder die selben fehler...

- habe mich mal "blind" eingeloggt mit der klassischen anmeldung --> absturtz
(blind deswegen weil der klassiche anmeldedialog nicht dargestellt wurde (darstellungsfehler))

-surun deinstalliert --> fehler ist weg
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
This post was edited on 2009-08-26, 13:38 by Mik.c.OS.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  next 
Go to forum
Not logged in. · Lost password · Register
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Page created in 90.2 ms (59.8 ms) · 124 database queries in 29.8 ms
Current time: 2019-12-07, 21:04:53 (UTC +01:00)