Forum: SuRun Fragen/Antworten RSS
Lange Kennwörter und Sonderzeichen
Page:  1  2  next 
deroppi (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Lange Kennwörter und Sonderzeichen
Erstmal Danke für dieses geniale Werkzeug.
Ich habe folgende Schwierigkeit:
Ein PC mit 8 Zeichen Admin Kennwort.
Surun wird installiert in einer normalen Benutzersitzung, aus einem CMD Fenster mit Adminrechten.
Nach dem Booten fragt Surun nach dem Administrator Kennwort um den Anwender in die surunners Gruppe einzutragen.
Soweit sogut, das läuft bestens.
Gleicher Ablauf auf einem PC mit einem 17 Zeichen langen Admin Kennwort mit Sonderzeichen. (nicht knackbar mit ophcrack)
Ich kann das Kennwort so oft eintippen wie ich will, ich bin mir auch sicher, dass ich mich nicht vertippe, Surun nimmt es nicht.
Wenn ich Surun auf anderem Wege konfiguriere und kein Kennwort getippt werden muss, funktioniert es einwandfrei.
Hat Surun evtl ein Problem mit langen Kennwörtern?
Gruß
Michael
Kay (Administrator) #2
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
SuRun ist eine UNICODE Anwendung. Umlaute und chinesische Schriftzeichen sollten da Wurscht sein.
Auch Kennwörter länger als 17 Zeichen sollten kein Problem darstellen.
Soweit ich weiß, verwendet Cosmo hier aus dem Forum Kennwörter mit um die 30 Zecihen.

Geht bei Dir das Windows eigene "RunAs /U:<user> cmd.exe" mit dem langen Kennwort?
deroppi (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Hallo Kay, danke für die Antwort.
Ja, Windows "runas /u:username cmd exe" geht. So habe ich bis dato immer gearbeitet.
Der Rechner mit dem langen Kennwort ist Mitglied einer Domäne - hatte ich vergessen zu erwähnen.
Ich habe Surun 1.2.5 mehrfach deinstalliert/installiert und das Problem ist nachstellbar.
Es kann natürlich auch sein, dass irgendetwas anderes auf diesem PC die Ursache ist.
Ich vermute mal, dass du auch die richtige Tastaturtabelle nimmst. Der PC ist in XP english pro aufgesetzt, die Tastatur aber Deutsch.
Gruß
Michael
Kay (Administrator) #4
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Ein kurzer Test hier (Englisches Windows XP pro, deutsche Tastatur) ohne Domäne hat funktioniert.
Ich tippe darauf, dass das falsche Keyboard-Layout geladen ist.
Das kannst Du überprüfen, wenn Du in Deiner Programmliste auf ein Programm doppelklickst.
Dort kannst Du die Befehlszeile ändern und zum Test direkt Dein Kennwort eintippen.

Wird das korrekt angezeigt?
Wenn ja, werde ich das morgen mit meiner mini-Domäne hier mal nachstellen.
Wenn nicht... Ich habe mich noch nicht damit befasst, welches Tastaturlayout das Systemkonto hat, kann aber sicherlich im SuRun-"Client" das aktive Tastaturlayout abfragen und dem Dienst übermitteln... das wird aber auch vor morgen nichts ;-)
Avatar
trekkie22 #5
Member since Nov 2008 · 19 posts · Location: Leinfelden-Echterdingen
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Da kann ich vielleicht noch einen Tipp dazu geben. Das Systemkonto hat meinen Erfahrungen nach immer das Tastaturlayout des "Default User". Ich hab' da bei englisch aufgesetzten 2003er Servern schon des öfteren Probleme damit gehabt. Wenn man nicht konsequent alles auf deutsch umstellt und dann am Ende in der Systemsteuerung den Haken setzt, daß die Einstellungen auch für den Default User übernommen werden sollen, gibt das des öfteren die seltsamsten Effekte.

@deroppi: Schau mal in die Systemsteuerung und weise die Spracheinstellungen dem Default User zu (In der Systemsteuerung, Regional and Language Options -> Advanced -> Apply all settings to the current user account and to the default user profile). Damit sollte der Dienst die richtige Tastaturbelegung bekommen...
deroppi #6
Member since Dec 2008 · 22 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
So, habe mich jetzt mal hier angemeldet.
Die Sprache ist es nicht.
Ich habe meinen Benutzer mal aus der Gruppe der Surunners entfernt, gebootet, angemeldet und probiert ein Programm zu starten das Adminrechte braucht.
Es kommt die Surun Abfrage, die mir sagt ich müsse in der surunners Gruppe sein.
Zu Sicherheit habe ich mein Kennwort nochmal mit "runas /user:" überprüft. Ja, ich kann es fehlerfrei tippen.
Der Surun Dialog möchte es aber nicht. Ich habe es dann auch mal so wie auf einem englischen Tastaturlayout getippt, geht nicht. Wenn ich es bei Benutzername eintippe, sehe ich außerdem, dass die Sprache Deutsch ist.
Gruß
Michael

P.S.
Habe jetzt die beta drauf, gleiches Verhalten

P.P.S.
Habe das Kennwort auf 2aa!2aa! geändert. Gleiches Problem. Außerdem lässt sich im Programm Start Dialog wenn man auf USER klickt der Benutzername kaum eingeben. Ungefähr nur ein Zeichen alle 5 Sekunden möglich.
'Tschuldigung für die Liste der Probleme.
(Ich vermute der Hänger liegt daran, dass du bereits beim tippen nach dem passenden Benutzericon suchst. Ein PC der in einer Domäne hängt, mit 2 zusätzlichen Trusts, über VPN und grottenlamen Zugriff auf den AD Controller spielt da nicht mit....)
Auf meinem PC ohne Domäne läuft alles einwandfrei.
This post was edited 2 times, last on 2008-12-01, 14:46 by deroppi.
Kay (Administrator) #7
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Quote by deroppi:
Der Surun Dialog möchte es aber nicht. Ich habe es dann auch mal so wie auf einem englischen Tastaturlayout getippt, geht nicht. Wenn ich es bei Benutzername eintippe, sehe ich außerdem, dass die Sprache Deutsch ist.

Zur Sicherheit habe ich in SuRun eingebaut, dass der Dienst das Tastaturlayout des Benutzers verwendet.
In der nächsten Beta ist das drin.

Quote by deroppi:
Habe das Kennwort auf 2aa!2aa! geändert. Gleiches Problem.

Quote by deroppi:
Ungefähr nur ein Zeichen alle 5 Sekunden möglich.

Das habe ich behoben. SuRun schaut in der Registry nach, ob ein gespeichertes Kennwort für den getippten Benutzer gespeichert ist und überprüft das Kennwort. Bisher hat SuRun auch versucht das Kennwort zu überprüfen, wenn keins gespeichert war. Also bei jedem Tippen wurde der Benutzer versucht anzumelden. Das habe ich geändert. In der nächsten Beta wird das Kennwort nur überprüft, wenn eins gespeichert ist.

Ich frage mich allerdings immer noch, warum Dein richtiges Kennwort mit der Domäne nicht will!
SuRun benutzt, wie RunAs, die Funktion LogonUser...
Ich vermute, dass Dein Server dem Benutzer "System" verweigert, andere Benutzer anzumelden...
Ich versuche mal, ob "Impersonation" (Handeln im Namen des Benutzers und nicht als lokales System) hilft.
deroppi #8
Member since Dec 2008 · 22 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
@Kay, Vielen Dank!

SuRun benutzt, wie RunAs, die Funktion LogonUser...
Ich vermute, dass Dein Server dem Benutzer "System" verweigert, andere Benutzer anzumelden...
Ich versuche mal, ob "Impersonation" (Handeln im Namen des Benutzers und nicht als lokales System) hilft.

Falls es die Möglichkeit gibt DEBUG logs zu erzeugen, sag Bescheid. Dann teste ich das nochmal durch.
deroppi #9
Member since Dec 2008 · 22 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Auf die Gefahr hin, das der Titel the Threads nun geändert werden muss, ich hab nochwas:
Wenn der Explorer abschmiert und dann wiederkommt, fehlt das SuRun Taskbar Icon.
Auch das Neustarten des SuRun Dienstes bringt es nicht zurück.

Gruß
Michael
Kay (Administrator) #10
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Das Symbol wird nicht vom Dienst, sondern vom Autostart "SuRun /SysmenuHook" erzeugt.
Wenn Du den Befehl manuell eingibst, sollte das Symbol wieder da sein.

Ich hoffe, heute die nächste Beta fertig zu bekommen.
Damit sollte Dein langes Kennwort hoffentlich funktionieren.
Kay (Administrator) #11
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
SuRun 1.2.0.6 Beta 7 ist raus, geht das Domänen-Login damit?
deroppi #12
Member since Dec 2008 · 22 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Hat lange gedauert, aber jetzt konnte ich testen.
Evtl. mache ich ja etwas grundsätzliches falsch, aber das was ich gemacht habe geht nicht.

-surun deinstalliert
-domain Benutzer zum "normal user" gemacht.
-reboot
-als domain Benutzer angemeldet
-cmd als administrator aufgemach
-surun installiert
-gebootet
-als administrator angemeldet
-und wieder abgemeldet
-als domain Benutzer angemeldet
-rechtsclick auf das cmd icon, und starten als administrator
-ein Fenster kommt und sagt ich bin nicht in der surunners Gruppe und ich soll ein Kennwort eingeben für jemanden der mich da rein bringen darf
-Benutzer: rechnername\administrator
-ich gebe mein langes Kennwort ein und er will es nicht (es ist garantiert richtig geschrieben, geprüft im Benutzer Eingabefeld)
-also abgemeldet
-als administrator angemeldet
-mit den surun Einstellungen den domain Benutzer zugefügt
-abgemeldet
-als domain Benutzer angemeldet
-Surun geht prima

Das andere Problem konnte ich nicht testen, da du das runas ja rausgenommen hast.
Gruß
deroppi
Kay (Administrator) #13
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
Quote by deroppi on 2008-12-16, 11:24:
-als domain Benutzer angemeldet
-rechtsclick auf das cmd icon, und starten als administrator
-ein Fenster kommt und sagt ich bin nicht in der surunners Gruppe und ich soll ein Kennwort eingeben für jemanden der mich da rein bringen darf
-Benutzer: rechnername\administrator
-ich gebe mein langes Kennwort ein und er will es nicht (es ist garantiert richtig geschrieben, geprüft im Benutzer Eingabefeld)

Ok, jetzt hab ich's! ...erstmal komplett verstanden! :-)
Ich dachte, Du hattest "Benutzer-Kennwort abfragen" aktiviert und das ging nicht.
Dabei geht es um die SuRunners-Gruppen-Aufnahme...

Hmmm.

Ich suche mal mit meiner Mini-Domäne, woran das hängt.

In der Zwischenzeit:
Wenn Du
  • im Admin-Konto DbgView startest,
  • Dich dann per schneller Benutzerumschaltung in das Benutzerkonto einloggst, (Das Admin-Konto bleibt aktiv!)
  • dort die Passworteingabe schief geht
  • Was steht danach im DebugOut? (Irgend was mit LogonUser(<user>,<password>) failed: <Grund>)
  ...der Grund ist wichtig.
Kay (Administrator) #14
User title: Weltverbesserer
Member since Nov 2007 · 1509 posts · Location: Magdeburg
Group memberships: Administratoren, Mitglieder
Show profile · Link to this post
...so habe getestet.
In meiner Mini-Domäne geht die Autorisierung ohne Probleme, deshalb bin ich auf Deinen Debug-Output angewiesen.
deroppi #15
Member since Dec 2008 · 22 posts · Location: Frankfurt
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Ich bin wohl viel zu langsam, du hast ja schon die b9 draußen.
Schnelle Benutzerumschaltung geht nicht bei meinem PC in der domäne.....
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Not logged in. · Lost password · Register
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Page created in 77.3 ms (48 ms) · 130 database queries in 20.4 ms
Current time: 2019-12-07, 12:33:13 (UTC +01:00)