Forum: SuRun Beta RSS
1.0.2.xxx Beta
...mit Benutzerverwaltung und Domänenkonten...
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  nächste 
cmb #16
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 52
Betreff: neben der Positivliste auch eine Negativlsite?
Alle msi und msc Dateien, sowie alle exe, cmd, lnk, com, pif, bat Dateien mit install, setup oder update im Dateinamen werden versucht, mit erhöhten Rechten zu starten.

ok... die Idee finde ich prinzipiell sehr gut...

allerdings (das musste kommen) habe ich nun das Problem, dass SuRun bei manchen Anwendungen prinzipiell , d.h. immer wieder nachfragt, ob sie als Admin gestartet werden sollen (z.B: bei bestimmten über AutoRun aktivierten Anwendungen, die keine Admin-Rechte benötigen. PAradebeispiel ist Ceedo), selbst wenn sie keine Admin-Rechte benötigen

kannst Du evtl. die Option im entsprechenden Popup, die da heisst "nicht mehr nachfragen" sensitiv für Ablehnungen machen?  Das würde wohl auf die Verwaltung einer zweiten Progemmliste hinauslaufen.... quasi einer Negativliste, für die SuRun nicht den Admin-Status anbieten soll, neben der bereits verwalteten Positivliste von Programmen, bei denen SuRun automatisch den Admin-Status vergibt

wie es im Moment realisiert ist, finde ich das neue feature etwas gefährlich (default bei den genannten executables ist ja "starte als Admin") für Leute, die viel aus dem Netz saugen... das sollte ja gerade vermieden werden...

herzlichge Grüsse und noch mal Danke für das tolle Tool (läuft mittlerweile auf all meinen PCs),

- Clemens
Dieser Beitrag wurde am 06.01.2008, 12:43 von Kay verändert.
Kay (Administrator) #17
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Mist!

Nun ja, ich bin auch nicht zufrieden mit dem "Name-Pattern-Matching".

Beim Autostart von CD/DVD ruft Explorer SuRuns Hook nicht auf. :#:  Also geht es da schon mal gar nicht.
Dafür habe ich das Feature aber primär gemacht: Oma legt eine CD ein und sieht nicht den "Programm als anderer Benutzer Installieren"-Dialog, bei dem man das Admin-Passwort leichter klauen kann, als einem Huhn das Ei.

Ich tendiere dazu, das AutoAdmin-Feature wieder auszubauen.

Die Verarbeitung der Manifeste finde ich allerdings schon sinnvoll, da bei Tools, wie Process Monitor, automatisch nachgefragt wird.

Bei Deinen Problemen: Haben die Programme Manifeste, die ein "<*requestedExecutionLevel level="requireAdministrator|highestAvailable">" haben oder heißen die einfach irgendwas mit Update, Setup oder Install? (Das Manifest findest Du z.B., wenn Du mit ProcessExplorer doppelt auf die laufende Anwendung klickst und im Tab "Strings" nach "requestedExecutionLevel" suchst)
cmb #18
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bei Deinen Problemen: Haben die Programme Manifeste, die ein "<*requestedExecutionLevel level="requireAdministrator|highestAvailable">" haben oder heißen die einfach irgendwas mit Update, Setup oder Install? (Das Manifest findest Du z.B., wenn Du mit ProcessExplorer doppelt auf die laufende Anwendung klickst und im Tab "Strings" nach "requestedExecutionLevel" suchst)

Ceedo startet über sein Autorun.exe aus der Wurzel des USB sticks ein executable namens napplay (Ceedo Smart player) von dem USB-Stick das die eigentliche Ceedo-Anwendung startet und sich dann verabschiedet... sowohl das autorun.exe als auch das napplay.exe enthalten als string          requestedExecutionLevel level="highestAvailable" uiAccess="false"
(also ohne     requireAdministrator    )

eignetlich lief Ceedo auch ohne diese Rechte (XP Prof SP3 RC1) --- vor Deinem Aufbohren von SuRun, ohne die automatische Frage, dass es vermutlich Admin-Rechte benötigt, die jetzt jedesmal kommt

(deswegen miene Überlegung mit der Neagtivliste, um solche Fragen nur einmal ablehnend beantworten zu müssen)

Cheers,

- Clemens
Kay (Administrator) #19
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: 1.0.2.99 Beta
Oki, ich habe erstmal den Manifest-Scan nach "highestAvailable" entfernt und das SuRun 1.0.2.99 Beta genannt ;)

Ich werde demnächst die Dialoge umgestalten, dass sie "<Ok> <immer Ok> <Abbrechen> <immer Abbrechen>" bzw. "<Ok> <immer Ok> <normal Starten> <immer normal Starten>" oder etwas Ähnliches anzeigen.
cmb #20
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oki, ich habe erstmal den Manifest-Scan nach "highestAvailable" entfernt und das SuRun 1.0.2.99 Beta genannt

danke!   jetzt klappt der autorun-Start von Ceedo wieder ohne Nachfrage...

Ich werde demnächst die Dialoge umgestalten, dass sie "<Ok> <immer Ok> <Abbrechen> <immer Abbrechen>" bzw. "<Ok> <immer Ok> <normal Starten> <immer normal Starten>" oder etwas Ähnliches anzeigen.

prima... das macht die Sache dann noch mal flexibler...

schönes Wochenende,

- Clemens
Kay (Administrator) #21
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: SuRun 1.0.2.100 Beta
  • Fix: "SuRun %SystemRoot%\System32\control.exe" und "SuRun %SystemRoot%\System32\ncpa.cpl" funktionieren jetzt. Zuvor haben nur "SuRun control.exe" und "SuRun ncpa.cpl" funktioniert.
  • ShellExec-Hook versteht jetzt auch die ShellExecute Verben "AutoRun" und "cplopen". Damit kann SuRun jetzt auch AutoRun-Programme von z.B. CDROMs auf ein "requireAdministrator"-Manifest prüfen und "*.cpl" Dateien automatisch administrativ ausführen.
  • Neue Funktionalität der Checkbox "Für dieses Programm nicht mehr fragen". Bei "Abbrechen", wird von nun an SuRun immer automatisch "Abbrechen" wählen, also das Programm nie starten. Um das wieder zu ändern muss man das in den SuRun-Einstellungen tun. So kann verhindert werden, dass SuRun ständig nervt, weil es ein Programm laut Manifest oder Dateinamen fälschlicher Weise als Admin starten will.
Kay (Administrator) #22
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: 1.0.2.101 Beta
...etwas schnell aber das ist leider so bei Beta...

Ich habe wieder Fehler gebastelt, die ich beheben durfte:
  • Fix im "AutoRun" ShellExecuteHook. In einer AutoRun.inf in Laufwerk K:\, ein [AutoRun] Eintrag 'open=setup.exe /autorun' erzeugte die Kommandozeile 'SuRun.exe "setup.exe /autorun" /K:\' ...und das ist ziemlicher Blödsinn.  :blush:
  • Der String <IDS_DELUSER>(Sie wollen Benutzer '%s' aus der lokalen Bentuzergruppe SuRunners austragen...) hat in englisch und polnisch gefehlt...  :blush:

Jetzt fasse ich SuRun mindestens zwei Tage nicht an! Versprochen... ;)

Download: im ersten Beitrag (http://forum.kay-bruns.de/post/21)
cmb #23
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Kay am 07.01.2008, 19:23:
...etwas schnell aber das ist leider so bei Beta...

Ich habe wieder Fehler gebastelt, die ich beheben durfte:
  • Fix im "AutoRun" ShellExecuteHook. In einer AutoRun.inf in Laufwerk K:\, ein [AutoRun] Eintrag 'open=setup.exe /autorun' erzeugte die Kommandozeile 'SuRun.exe "setup.exe /autorun" /K:\' ...und das ist ziemlicher Blödsinn.  :blush:
  • Der String <IDS_DELUSER>(Sie wollen Benutzer '%s' aus der lokalen Bentuzergruppe SuRunners austragen...) hat in englisch und polnisch gefehlt...  :blush:

Jetzt fasse ich SuRun mindestens zwei Tage nicht an! Versprochen... ;)

Download: im ersten Beitrag (http://forum.kay-bruns.de/post/21)

seit dieser Version habe ich Probleme, wenn ich mich als Administrator einlogge: SuRun will wohl (überflüssigerweise) so manche Anwendung, die Admin-Rechte möchte und beim Start geladen wird, automatisch mit (von SuRun bereitgestellten) Admin-Rechten starten und fragt mich beim Start dieser Anwendungen während des Anmeldevorgangs mehrfach, ob ich als Administrator nicht SuRunner werden will, was ich natürlich bei jeder solchen Frage ablehne...

in diesem Zusammenhang: wäre es nicht sinnvoll, wenn SuRun den speziellen user Administrator vor jeglichen NAchfragen nach Einstufung in SuRun-Gruppe oder automatischen Admin-Rechten verschont bliebe (ein echter Admin muss ja SChluss auch noch im System übrigbleiben)

- Clemens
Dieser Beitrag wurde am 12.01.2008, 12:17 von cmb verändert.
Kay (Administrator) #24
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
...oh, oh! Da ist man mal im Urlaub...  :blush:

Seit gestern bin ich wieder da und habe das Übel hoffentlich beseitigt!

SuRun 1.0.2.102:
  • Der ShellExecute-Hook nervt keine Administratoren mehr ;)
  • SuRun läuft in Windows Vista  :-D mit abgeschalteter UAC
  • SuRun schaltet IShellExecHook-Interface in Windows Vista ein und aus
  • "SuRun *.reg" startet "%Windir%\Regedit.exe *.reg" als Administrator
  • "Starte als Administrator" für *.reg Dateien wurde hinzugefügt

Es scheint etwas blödsinnig, SuRun in Vista zu benutzen... Isses Aaaaber nicht!

Vista bietet keine Einschränkung für Kinder und Dumme.
Ein Nicht-Admin darf nix, und ein Split-Admin darf alles.

Mit SuRun kann man beschränkte Benutzer teilweise administrativ auf den Rechner loslassen.

Leider klappt SuRuns Integration in die Shell nicht so gut, wie in XP.
Vistas Explorer scheint ShellExecute selten zu benutzen oder den Hook zu ignorieren.
Ein auf dem Desktop liegender Link wird z.B. direkt gestartet.
Da kann SuRun nicht eingreifen und den Link als Admin starten.
Start->Ausführen und einige Links (mit Schild-Symbol) der Systemsteuerung benutzen jedoch ShellExecute, SuRun erkennt das Manifest und schlägt einen administrativen Start vor.  :-D
[Bild: http://forum.kay-bruns.de/pic/SuRunVista.png]
Allerdings ist alles mit Vista bisher nur ein "Proof of Concept".

Download: im ersten Beitrag
Mik.c.OS #25
Benutzertitel: scriptkiddy :D
Mitglied seit 12/2007 · 338 Beiträge · Wohnort: Europa
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
immer wieder erfeut zu hören...
[0001 0110]
Mik.c.OS Shell Extensions for SuRun (rev3.1) [2010-10-27] ("The Ugly One" :D )
cmb #26
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #24
Zitat von Kay:
SuRun 1.0.2.102:
  • Der ShellExecute-Hook nervt keine Administratoren mehr ;)
  • SuRun läuft in Windows Vista  :-D mit abgeschalteter UAC
  • SuRun schaltet IShellExecHook-Interface in Windows Vista ein und aus
  • "SuRun *.reg" startet "%Windir%\Regedit.exe *.reg" als Administrator
  • "Starte als Administrator" für *.reg Dateien wurde hinzugefügt



prima, danke, das sorgt bei Administratoren für Entspannung...

eine Sache ist mir bei der 101 noch aufgefallen (kann ich jetzt auf dem INstituts-PC nicht testen):

meine kids sind auf den Familien-PC (absichtlich) NIcht-SuRunner, werden aber, seit dem SuRun während des Logins für diverse execs mit Admin-Manifest automatisch nachfragt, während des login mit einem halben Dutzend Nachfragen konfrontiert, ob sie nicht SuRunner werden wollen, damit die execs dann (in ZUkunft) automatisch mit Admin-Rechten gestartet werden

was hälts Du davon, entweder solche Manifest-bezogenen Nachfragen an Nicht-SuRunner zu unterdrücken oder SURun bei der erstenb Frage nach der Möglichkeit, SuRunner zu werden, memorieren zu lassen, ob jemand nicht als SuRunner in Frage kommt...?

Cheers,

- Clemens

PS: ich hoffe, Du hast Dich erholt!
Kay (Administrator) #27
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von cmb:
meine kids sind auf den Familien-PC (absichtlich) NIcht-SuRunner, werden aber, seit dem SuRun während des Logins für diverse execs mit Admin-Manifest automatisch nachfragt, während des login mit einem halben Dutzend Nachfragen konfrontiert..

Oh, oh... Das ist nicht im Sinne des Erfinders. Da wird es sicher nachher eine 1.0.2.103-er Beta geben!

Zitat von cmb:
PS: ich hoffe, Du hast Dich erholt!

Danke! Ja :)
cmb #28
Mitglied seit 11/2007 · 63 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Kay:
Zitat von cmb:
meine kids sind auf den Familien-PC (absichtlich) NIcht-SuRunner, werden aber, seit dem SuRun während des Logins für diverse execs mit Admin-Manifest automatisch nachfragt, während des login mit einem halben Dutzend Nachfragen konfrontiert..

Oh, oh... Das ist nicht im Sinne des Erfinders. Da wird es sicher nachher eine 1.0.2.103-er Beta geben

sehr schön...

ich habe nioch ein Problem, das wohl erst mit der 102 begonnen hat:

wenn ich jetzt    surun /setup  (als SuRunner) eingebe, zeigt er mir kurz das Setup-Fenster, das verschwindet aber nach ein zwei Sekunden ohne, dass ich Chance haetter etwas dort zu veraendern... schaut man in den Task-Manager, so laeuft ein weiterer SuRun-Prozess (also insges. 4), mit dem man aber nicht mehr  window-maessig interagieren kann...

was kann da zwischen 102 und 102 passiert sein?

Evtl. wieder ein Interaktions/Redraw-Problem mit dem schrägen Acronis Trueimage?

Cheers,

- Clemens
Kay (Administrator) #29
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja! Das passiert, wenn man zu schnell schießt! :huh:

Weil SuRun unter Vista manchmal bockte habe ich den Acronis-Fix abgeschaltet und vergessen zu reaktivieren...

Nun ja, ich bin hart an 103 dran ;) ...gib mir eine Stunde
Kay (Administrator) #30
Benutzertitel: Weltverbesserer
Mitglied seit 11/2007 · 1469 Beiträge · Wohnort: Magdeburg
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Mitglieder
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Quickfix ist fertig. :)

SuRun 1.0.2.103:
  • Der ShellExecute-Hook nervt nur noch Mitglieder von "SuRunners"
  • Der Acronis-TrueImage (SwitchDesktop) Fix war in v1.0.2.102 abgeschaltet

Jetzt noch ein paar Optionen konfigurierbar machen und hoffentlich gibt's nächste Woche SuRun 1.1.0.0 :-D

Download: im ersten Beitrag
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  nächste 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Seite erstellt in 187,1 ms (139,6 ms) · 138 Datenbankabfragen in 29,5 ms
Aktuelle Zeit: 24.08.2017, 12:38:39 (UTC +02:00)