Page:  1  2  3 ... 29  30  31  next 

All posts by Cosmo (451)

topic: SuRun Passwortabfrage bei direktem Programmstart - ohne Ausführen als  in the forum: SuRun Fragen/Antworten
Cosmo #1
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Quote by senfei007:
Jetzt kommt sicher die Meinung: Dann lass sie doch gleich als Admin anmelden. ...
Nein, ich glaube, in diesem Forum wird dir niemand mit so einer Meinung kommen. Im Gegenteil, du hast genau den richtigen Weg gewählt.

Zu XP: Ich verwende die von dir gewünschte Methode nicht, da habe ich meine eigene Meinung und Erfahrungen. Ich ziehe es dagegen vor, trotz SuRun immer noch ins Admin-Konto zu wechseln, wenn ich Updates und Installationen durchführe. (Gewöhnlich geschieht das abends, bevor ich den Rechner ausschalte, ist also kein großer Akt und hemmt auch nicht die Arbeit.)

So wie du das beschreibst, scheinst du in den SuRun-Eindtellungen die Filter (Optionsseite) deaktiviert zu haben oder du hast in den SuRunner-Einstellungen gewählt, daß Benutzer nur die festgelegten Programme über SuRun starten dürfen. Prüfe das. Wahrscheinlich ist dein Wunsch damit bereits erfüllt.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.1  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #2
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Ich werde mich hier verabschieden, weil:

mit den Rückantworten keine vernünftige Beurteilung möglich ist, und in einem Forum gibt es nun mal keine Möglichkeit, aus der Entfernung ein System beurteilen zu können. Die Whitelist zum Beispiel besagt null darüber, was per Autostart und SuRun läuft. Wenn in der oberen Liste Avast 5 steht, dann kann ich nicht von Avast 7 ausgehen. So bringt das nichts.

Wenn ich allerdings lese, daß Startup Delayer über Surun gestartet wird (und im gegebenen Kontext kann ich damit nur den Launcher des Programms verstehen, steht ja auch in der Whirelist), dann allerdings wird folglich wohl alles erhöht gestartet werden. Von der Sinnhaftigkeit mal abgesehen würde ich für die Sicherheit nicht viel geben. Bei Ansicht, daß es mindestens 5 (!) Defragmentierer und Schlangenöl wie Registry Cleaner auf dem System laufen (laut Liste) und das zahlreiche Programme aus einem Ordner auf E: gestartet werden, wo der Selbstschutz des Systems vermutlich (konfigurationsabhängig) nicht voll greift, wundern mich Systemprobleme nicht (das Gegenteil würde mich mehr verwundern), sage ich hiermit Bye. Neu sind bei ihm Systemprobleme ja nicht.

(Ohne auf die Liste im Einzelnen einzugehen: Beispielsweise Locate32 braucht definitiv keine erhöhten Rechte.)

@Kay: Diese Beiträge haben offensichtlich nichts mit der Beta zu tun (was auch fraschi einräumt); ich würde sie in einen eigenen Thread unter Probleme verschieben.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.1  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #3
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
StartupDelayer kenne ich und benutze ich selber. Gerade damit ist es doch nun wirklich ganz simpel, die Autostarts abzuschalten (insgesamt oder einzeln), so daß der Systemstart zum Testen in erträglicher Zeit stattfinden kann.

Einige der von dir genannten Programme kenne ich ebenfalls aus eigener Anwendung. Dabei fällt auf, daß dein Avast reichlich veraltet ist. Unklar ist allerdings, welche dieser Programme über Surun gestartet werden. "Teils teils" besagt nicht mehr, als vorher schon bekannt war.

Was nun wirklich simpel sein sollte: Alle Autostarts, die über Surun erfolgen, deaktivieren. Wenn das Problem dann immer noch auftritt, dann wird klar, daß das Problem nicht von Surun, sondern vom System erzeugt wird. Und je nach Ursache mußt du dich darauf einstellen, daß die Probleme zunehmen werden, wenn du sie nicht angehst.
Thomas
This post was edited on 2013-02-11, 11:05 by Cosmo.
topic: SuRun 1.2.1.1  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #4
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 3881
Vorab: Hier ebenfalls unter XP SP3 sehe ich keine Probleme dieser Art (mit keiner der bislang erschienenen Betas 1.2.1.1.
Quote by fraschi:
Von den rd. 50 per Autostart normalerweise startenden Programmen waren dann selbst nach etlicher Wartezeit höchstens eine Handvoll gestartet.
Von der überdurchschnittlichen Menge an Autostart-Programmen mal abgesehen: Ich frage mich, ob diese Programme ganz normal im Benutzerkontext gestartet werden oder über Surun mit erhöhten Rechten? Und unter den 50 (abzüglich der Handvoll) werden doch auch ein paar Programme dabei sein, die halbwegs bekannt sind und wo man bei Nennung etwas dazu sagen könnte.

Bedenke auch, daß in dem Fall, daß das ein generelles Problem wäre, Meldungen dieser Art hier in Massen aufgetaucht wären. Denn noch immer ist XP das am zweithäufigsten eingesetzte Betriebssystem.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.1  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #5
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 3866
Quote by Kay:
Nachträglich gesundes Neues.  :-)

SuRun 1.2.1.1b6 - 2013-01-05
  • FIX: Der Kommandozeilenparameter "/SWITCHTO" hat in Windows XP x86 nicht funktioniert

Ersterem schließe ich mich an.

Zweiteres funktioniert wieder.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.1  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #6
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Es gibt ein Problem:

Der Aufruf von
surun /switchto Benutzername
führt zu einem Absturz von Surun ("hat ein Problem und muß beendet werden"). Dabei spielt es keine Rolle, ob ich von einem Admin-Konto in ein Benutzerkonto wechseln will oder umgekehrt, ebensowenig, ob das Zielkonto bereits angemeldet ist oder nicht.

Beobachtet unter XP mit der aktuellen Beta 5 (wobei ich nicht weiß, ob die vorherigen Betas ebenfalls betroffen sind, ich habe es erst jetzt beobachtet). Mit 1.2.1.0 funktionierte es in derselben Maschine.
Thomas
topic: Meldung: "The Windows Shell is currently running with administrative rights"  in the forum: SuRun Probleme
Cosmo #7
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Hallo Matthias,

so ist es. Unsicher und bequem ist ja so sexy. Das ändert aber nichts daran, daß es unsicher ist. Das läßt man einfach so und ignoriert das Risiko - der schwarze Peter folgt früher oder später - oder man muß halt Zeit und Geld investieren, um Fehler der Vergangenheit zu korrigieren.

Fehler der Vergangenheit: Wenn in einem großen Unternehmen eine Software - möglicherweise individuell erstellt - eingesetzt wird, die die Seit mehr als 10 Jahren bestehende Rechtetrennung des Betriebssystems unterläuft, indem man die Anwender zu "Administratoren" erhebt, dann erhebt sich aus der Entfernung der Verdacht, daß die Verantwortlichen in der Vergangenheit nicht verantwortlich gehandelt haben. Und je länger man damit wartet, das zu ändern, desto mehr wird das weh tun. Fingerzeig: Wenn der Support für XP in knapp 2 Jahren nach dem vorliegenden Absichten des Herstellers eingestellt und der Wechsel des Betriebssystems unvermeidlich wird, wird das alles noch ärger, denn dann werden die erforderlichen Korrekturen auch noch unter Zeitdruck stehen. Und ob diese Software, die du andeutungsweise beschrieben hast, unter W7 / W8 nicht noch ganz andere Probleme aufwirft, könnte ich mir grundsätzlich durchaus auch vorstellen.

Von daher: Tut was daran, bevor die Entwicklung auch überrennt.

P.S.: Die Admins zu dem, was sie in Wirklichkeit sind, nämlich Benutzer, umzuwandeln, auch ohne (zunächst) das Problem der Eigentümerschaft anzugehen, ist zwar noch keine wirkliche Sicherheit, aber ein Schritt in die richtige Richtung und besser als der Ist-Zustand. Von dem Hersteller besagter Software eine Anpassung an der heutige Zeit zu verlangen, wäre selbstverständlich. Und Admin-Rechte aus dem Grund, weil die Anwender glauben, auf so etwas einen Anspruch (ohne daß es im Arbeitsvertrag drin steht) zu haben, darf in einem Unternehmen schon gar kein Argument sein. Sonst kann ja auch gleich jemand kommen und verlangen, ihn zum Chef zu machen, nur weil sein Ego das braucht und er anderenfalls in Depression verfällt 8-( .
Thomas
topic: Meldung: "The Windows Shell is currently running with administrative rights"  in the forum: SuRun Probleme
Cosmo #8
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 3762
Ich glaube, du solltest deinen Ansatz aus einer anderen Richtung suchen.

Klar, bei einem solch widerborstigen Programm brauchtest du bislang Admin-Rechte beziehungsweise das Admin-Konto zum Arbeiten, aber mit SuRun eben nicht mehr. Genau darin liegt ja auch der Sinn von SuRun. Ein Admin-Konto (pro Einzelplatz) sollte natürlich da sein, aber eben nicht als Arbeits-Konto. Also nimm dein Konto aus der Gruppe der Administratoren heraus, das sollte dich zum Ziel bringen.

P.S. Was allerdings bleibt, ist das Problem, daß alle bislang von deinem Konto erstellten Objekte auf Grund der Eigentümerschaft auch zukünftig durch dein Benutzerkonto änderbar sind, also nicht durch die Rechtetrennung gesichert sind. Das ist bitter (wegen der Notwendigkeit, daß Konto neu zu erstellen), aber kein SuRun-Problem.
Thomas
topic: SuRun und XP_SAFER.INF?  in the forum: SuRun Fragen/Antworten
Cosmo #9
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Bezieht sich die Frage irgendwie auf den Titel des Threads? Ansonsten: Auf der Homepage steht eine Dokumentation im PDF-Format zur Verfügung, schon gelesen?
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.0  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #10
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Hallo Kay,

ich sehe nichts, was gegen die Freigabe spricht.

Nachträglich wünsche ich schöne Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.0  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #11
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 3638
Hallo Kay,

die gute Nachricht lautet: Ausführen als ... funktioniert mit RC4 wie gewohnt.

Die schlechte Nachricht: Ich stehe auf dem Schlauch, was wird wo mit gedrückter Umschalttaste sichtbar?
Quote by Kay:
SuRun legt neue RuAsSuRun-Einträge an und übernimmt das "Extended"-Attribut (nur mit gedrückter Umschalt-Taste anzeigen)
Mir ist jedenfalls keine Möglichkeit mehr eingefallen, wo man die Umschalttaste drücken könnte und gesehen habe ich nirgendwo etwas, was ich nicht schon seit Jahren kenne.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.0  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #12
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
FIX: Funktioniert wieder.
NEW: Keine Meinung -> XP.
Thomas
topic: SuRun 1.2.1.0  in the forum: SuRun Beta
Cosmo #13
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Ich bestätige die Beobachtung von Robert, gleiches OS.
Thomas
topic: 7zip sfx - application error  in the forum: SuRun Probleme
Cosmo #14
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
Unter'm Tannenbaum?
Thomas
topic: 7zip sfx - application error  in the forum: SuRun Probleme
Cosmo #15
Member since Mar 2008 · 451 posts
Group memberships: Mitglieder
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 3597
Quote by Kay:
keine Beta nimmst (nicht mehr empfohlen!)
Dann ist aber auch die Finalisierung überfällig, nicht wahr, Kay?
Thomas
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Special characters:
Page:  1  2  3 ... 29  30  31  next 
Special queries
Go to forum
Not logged in. · Lost password · Register
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Page created in 95.6 ms (66 ms) · 136 database queries in 27.1 ms
Current time: 2019-08-18, 13:46:05 (UTC +02:00)